Games / Bavaria Vernissage 2018

Games/Bavaria Vernissage 2018

4.05.2017 – 16:00 Uhr – WERK1, Grafingerstr. 6, 81671 München

Die Games/Bavaria Vernissage kann man sich wie eine Werkschau der bayerischen Spieleentwickler vorstellen, welche gleichzeitig die zweiwöchige Game-Artwork-Ausstellung im WERK1 Café einleitet. Somit ist sie auch die Auftaktveranstaltung des GameCamp Munich 2018.

Sie bietet bayerischen Spielentwicklern ein Forum, um sich und ihre Projekte einem Publikum aus Interessierten, Presse und Öffentlichkeit zu präsentieren. Erwartet werden etwa 200 Gäste aus der Branche, Freunde und Interessenten.

Informationen für interessierte Aussteller von Spielen und Bildern gibt es hier: http://www.gamecampmunich.de/wp-content/uploads/2018/02/vernissageflyer2018.pdf

Der Eintritt für Zuschauer und die Teilnahme für Aussteller ist kostenlos.

Aussteller werden

Ausstellen dürfen Game-Developer, Publisher und Studententeams aus ganz Bayern.

Einfach per Mail anmelden und einen der heiß begehrten 20 Ausstellerplätzen sichern.

Ausstellern wird Tisch, W-LAN und Strom gestellt.
Benötigtes Equipment wie Monitore, Rechner und Adapter müssen mitgebracht werden.
Die jeweilige Ausstellungsfläche pro Aussteller ist limitiert.

Aufbau

Wann: Freitag, 4. Mai von 12 Uhr bis 15 Uhr
Wo: WERK1, Grafinger Str. 6, 81671 München (Anfahrt)

Anmeldeschluss: 1. Mai 2018

Die Artworkausstellung

Bei der Games/Bavaria Artwork Ausstellung werden 2 Wochen lang Artworks im WERK1 Café ausgestellt. Unternehmen und Individuen (Studenten, Freelancer, Angestellte etc.) aus ganz Bayern können ihre Werke als hochwertige Drucke präsentieren.

Die Ausstellung ist Montag – Freitag von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet.

Zur Eröffnung der Ausstellung findet zum 6. Mal in Folge die Games / Bavaria Vernissage statt.

So war die Vernissage 2017

Organisation

gb_logo_short_whitefont

WERK1_Logo_plain